09:09:15

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
31.01.2011 17:03 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung

Und wieder gibt es einen Neuen (Roman)

Und wieder gibt es einen Neuen (Roman) Buchcover des Romans aus dem Engelsdorfer Verlag

Literarischer Start schon im Januar 2011

Vor wenigen Tagen ist der neue Abenteuerroman der Chemnitzer Autorin Reni Dammrich, unter dem Titel "Verschollen in Ben Abu", im Engelsdorfer Verlag erschienen.

Der Geologe Yussuf al Bakir hat inmitten der Wüste, in Sichtweite zu einer ihm unbekannten Oase, eine Autopanne. Die Einwohner behandeln ihn unfreundlich und abweisend, so dass er beschließt, die Nacht lieber in seinem defekten Fahrzeug zu verbringen. Als er sich für den Schlaf einrichten will verschwindet die Oase vor seinen Augen und seltsame Geräusche dringen unter seinem Geländewagen hervor. Der junge Mann versucht der Ursache auf den Grund zu gehen. Er bekommt einen etwa zwölfjährigen Jungen zu fassen, der ihm seltsam bekannt vorkommt. Schließlich erkennt er in ihm Hakim, den Sohn eines guten Freundes, der vor zehn Jahren zusammen mit seiner Schwester spurlos verschwand und der seitdem nicht gealtert zu sein scheint. Yussuf nimmt den Knaben mit, worauf eine unglaubliche Verkettung von Dingen und Ereignissen zutage tritt, deren Spuren zu Celine, dem Hausmädchen von dessen Eltern führen. Celine, immer freundlich, bescheiden und überaus fleißig, verbirgt ein finsteres Geheimnis, wie der feinfühlige Hakim schnell herausfindet…

Es ist das nunmehr achte Buch der Fantasy- und Abenteuerautorin.

Kontakt
Ansprechpartner: Reni Dammrich
Anschrift: Humboldtstr. 15
09130 Chemnitz
Telefon: 0371-35528355
Internet: http://www.reni-dammrich-geschichtenzauber.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords