01:26:17

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.08.2012 17:25 Uhr in Freizeit
Vereinsmeldung

Ungarische VolksTanzgruppe Rezeda Frankfurt

Ungarische VolksTanzgruppe Rezeda  Frankfurt Ungarische VolksTanzgruppe Rezeda Frankfurt

Ungarische VolksTanzgruppe Rezeda Frankfurt

Ungarische VolksTanzgruppe Rezeda Frankfurt

Die Tanzgruppe Rezeda wurde 1981 von Mitgliedern der Ungarischen Katholischen Gemeinde und der ungarischen Pfadfindergruppe in Frankfurt gegründet.
Anfangs haben wir uns vermehrt mit Volkstanz-Choreographien für die Bühne beschäftigt. Mittlerweile liegt unser Schwerpunkt auf dem Erlernen der authentischen Bauerntänze verschiedener Regionen Ungarns und Siebenbürgens.

In den vergangenen Jahren haben wir mehrere Tanzlehrgänge organisiert. Nach Anleitung von Tänzern und Musikern, die aus der jeweiligen Region stammen oder darauf spezialisiert sind, haben wir uns intensiv u.a. mit Tänzen aus Bonchida (1996), Vajdaszentivány (1997), Magyarszovát (1998), Szentbenedek / Szászcsávás (1999) und Gyimes (2000) beschäftigt.

Die Tanzgruppe nimmt regelmäßig an multikulturellen und anderen Veranstaltungen teil wie z.B. der Internationalen Buchmesse, Frankfurter Parade der Kulturen, Empfang des ungarischen Ministerpräsidenten, Ungarnball etc.
Tanz mit uns!

Zu unseren Tanzproben sind alle Interessierten (Anfänger und Fortgeschrittene) herzlich willkommen!
Wann: jeden Freitag 19:00h- 21:00h
Wo: Rödelheimer Parkweg 13
60489 Frankfurt
VSG Frankfurt, am Brentanobad


Mehr Infos bei: Ottilia Konthur
Telefon: 069-78079692


Nächstes Tanzhaus und Kindertanzhaus am 22. September 2012!
An neuem angenehmeren Ort!!

KINDERTANZHAUS 18:00
TANZHAUS 20:00

Lassen Sie sich vom Temperament und von der Vitalität Jahrhunderte alter ungarischer Volksmusik verzaubern!
Wir laden Sie herzlich zu unseren Tanzhäusern zum Zuhören, Zuschauen, Essen, Trinken und vor allem zum Mittanzen ein!

Seit 2006 findet alle zwei Monate unser Tanzhaus in Frankfurt statt, in dem zu traditioneller, temperamentvoller ungarischer Bauernmusik bis spät in die Nacht getanzt, gesungen und gefeiert werden kann.

Der Abend beginnt mit dem Kindertanzhaus (18:00-20:00), in dem die Kinder spielerisch Spiele, Tänze und Lieder verschiedener Regionen kennenlernen können.

Danach haben Erwachsene die Möglichkeit, unter fachkundiger Leitung unserer Tanzlehrerinnen und -lehrer verschiedene Tänze zu lernen und die erlernten Schritte frei auszuprobieren.

Neuer Ort:
Gaststätte „Taverna Symposio" – Stadion am Brentanobad
Rödelheimer Parkweg 39
60487 Frankfurt
Ab Januar 2011 gibt es wieder TÁTIKA - ungarischer Volkstanzunterricht für Kinder in drei Gruppen:

3-4 Jahre: 16:30 - 17:15 Uhr
5-7 Jahre: 17:15 - 18:00 Uhr
8-12 Jahre: 18:00 - 18:45 Uhr



Wann: Freitag nachmittags Weitere Infos bei:
Wo: Rödelheimer Parkweg 13
60489 Frankfurt
(VSG Frankfurt, am Brentanobad)
>> Karte
Klementné Kecskeméti Beáta
Telefon: 06074 693735
E-Mail:

Kinder und ihre Eltern sind auch im alle zwei Monate stattfindenen Tanzhaus und Kindertanzhaus herzlich willkommen! Hier lernen die Kinder spielerisch ungarische Volkstänze und Lieder kennen sowie die traditionellen Volksspiele aus den verschiedenen Regionen Ungarns und Siebenbürgens. In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Gruppe mit folgenden Tänzen beschäftigt:
• Ungarn: Szatmári (Tyukod, Nyírség), Kalocsai mars, Magyarbödi
• Palóc Tänze: Bagi, Kartali und Tardonai Mädchenreigen, Bagi Paartanz
• Tänze aus Transdanubien: Sárközi Mädchenreigen, Bogyiszlói und Somogyi
• Siebenbürgen: Mezőségi (Széki, Palatkai, Magyarszováti, Bonchidai), Kalotaszegi (Méra), Marosszéki, Vajdaszentiványi, Szentbenedeki, Szászcsávási, Mezőkölpényi Tänze
• Tänze aus Gyimes und Moldau
• Tänze aus verschiedenen Regionen mit Sto


in neuem Fenster öffnenhttp://www.rezeda.de