11:31:23

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.10.2017 11:16 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Versicherungen im Test: BU-Versicherung wichtig für Firmengründer

Versicherungen im Test: BU-Versicherung wichtig für Firmengründer Nürnberger

Selbstständige und Existenzgründer sind in ihrem Alltag enormen Risiken ausgesetzt: Sie tragen die Verantwortung für Ihr Unternehmen und für Ihre private Absicherung komplett selbst. Umso wichtiger ist, es von Anfang an auf den richtigen Schutz zu setzen. Mit einer BU-Versicherung, wie sie auch die NÜRNBERGER Versicherung anbietet, kann die Arbeitskraft dauerhaft gesichert werden.

Das Trend-Magazin Gründerfreunde widmete sich unlängst der Frage, welche Versicherungen für Gründer eigentlich wirklich notwendig sind – und welche eher zusätzlich, bei konkretem Bedarf abgeschlossen werden sollten. Vorn im Pflichtprogramm dabei ist neben der Arbeitslosenversicherung auch die Berufsunfähigkeitsversicherung. Dieses Ergebnis ist nicht überraschend, ist die Arbeitsleistung insbesondere bei Selbstständigen Dreh- und Angelpunkt der beruflichen Existenz. So können bei Krankheit oder Unfall schnell Einnahmeausfälle eintreten, die nicht nur die private, sondern auch die Zukunft des ganzen Unternehmens gefährden. Im Gegensatz zu Angestellten können Selbstständige die staatliche Erwerbsminderungsrente zudem nur dann in Anspruch nehmen, wenn sie sich dazu entschieden haben, weiterhin in die Rentenversicherung einzuzahlen. Aber selbst dann bietet die staatliche Rente im Ernstfall oft keinen ausreichenden finanziellen Schutz.

Umso wichtiger ist es, bereits früh entsprechend vorzusorgen. Idealerweise schließt man bereits zur Existenzgründung eine passende Police ab und profitiert von besonders günstigen Tarifen. Aber natürlich haben auch Selbstständige mit bereits bestehendem Unternehmen die Chance, für eine gute Absicherung zu sorgen. Die NÜRNBERGER Versicherung bietet dazu BU-Tarife an, die sich immer an den individuellen Voraussetzungen und Bedürfnissen des jeweiligen Versicherungsnehmers orientieren. So erhalten Arbeitnehmer sowie auch Selbstständige genau den Schutz, der zu ihnen passt und den sie wirklich benötigen.

Jetzt clever kombinieren: Berufsunfähigkeitsschutz und Vermögensaufbau

Lohnenswert sind auch die Kombi-Produkte der NÜRNBERGER. Mit der Investment BU-Versicherung (IBU) können BU-Schutz und Geldanlage sinnvoll miteinander kombiniert werden. So sieht die IBU nicht nur eine regelmäßige Rente im Falle einer Berufsunfähigkeit vor, sondern legt die aus der Versicherung entstehenden Überschüsse in Investmentfonds an. Wird die Versicherungsleistung nicht in Anspruch genommen, erhält der Versicherungsnehmer am Ende der Vertragslaufzeit eine Schlusszahlung. Deren Höhe ist nicht nur von den getätigten Einzahlungen abhängig, sondern orientiert sich auch am Wert der Fonds. So ist es möglich, dass die Schlusszahlungen bei großen Wertzuwächsen sogar höher als die eingezahlten Beiträge ausfallen. Der Versicherungsschutz besteht natürlich dauerhaft während der gesamten Laufzeit.

Die IBU der NÜRNBERGER bietet damit nicht nur für Existenzgründer, sondern auch für alle anderen eine unkomplizierte Möglichkeit, Vermögen aufzubauen und gleichzeitig die Basis für eine erfolgreiche Zukunft umfassend abzusichern: die eigene Arbeitskraft.

Zusätzliche Informationen zur Investment BU-Versicherung und den Berufsunfähigkeitsversicherungen der NÜRNBERGER Versicherung gibt es hier:
http://www.nuernberger-berufsunfaehigkeitsversicherung-informationen.de


Die NÜRNBERGER Versicherung gehört mit einem Umsatz von mehr als 4 Mrd. EUR zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Die NÜRNBERGER Versicherung ist großer Personen- und Sachversicherer sowie Partner mittelständischer Betriebe und berufsständischer Versorgungseinrichtungen. Mit ihren innovativen Entwicklungen unter anderem im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung hat sich die NÜRNBERGER Versicherung einen ausgezeichneten Ruf im deutschen Versicherungsmarkt erworben.

Kontakt
Ansprechpartner: Ulrich Zeidner (Direktionsbevollmächtigter Unternehmenskommunikation)
Anschrift: Ostendstr. 100
90334 Nürnberg
Telefon: 0911 531-6221
Fax: 0911 531-81 6221
Internet: http://www.nuernberger.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords