02:13:56

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.01.2016 10:34 Uhr in Musik, TV und Kino
Unternehmensmeldung

Weltpremiere am Nassfeld: 1. Heavy-Metal-Festival im Schnee

Weltpremiere am Nassfeld: 1. Heavy-Metal-Festival im Schnee Full Metal Mountain

Die Festival-Saison beginnt erst im Sommer? Falsch. Am Nassfeld dreht man den Spieß um und liefert den Festival-Auftakt des Jahres: Vom 28. März bis 3. April 2016 werden am Nassfeld die Berge zittern, wenn erwartete 3.000 Heavy-Metal-Fans ins Kärntner Skigebiet „hereinschneien“. Willkommen im härtesten und lautesten Winterurlaub Europas!

Die Kärntner Skidestination Nassfeld, eine der Top-10-Skigebiete Österreichs, erstreckt sich auf 300 Hektar und ist bekannt für die meisten Sonnenstunden, die sprichwörtliche Schneesicherheit, 110 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade, 30 modernde Seilbahnen und Liftanlagen, Familienfreundlichkeit, überraschende Angebote auf und abseits der Pisten, spektakuläre Freeride Areas und Fun- & Snowparks – und ab 2016 für eine einzigartige Novität: der krönende Abschluss des Sonnenskilaufs wird nach dem Motto „Ein Skigebiet sieht schwarz“ mit dem Heavy-Metal-Festival „Full Metal Mountain“ gefeiert. Denn erstmals wird ein Heavy-Metal-Event der Superlative in die Berge exportiert: Sechs Tage, über 30 Bands und jede Menge Schnee am Nassfeld, so das Erfolgsrezept. Am Programm stehen unter anderem Bands wie Avantasia, Alkbottle, Accept, Dog Eat Dog, Heaven Shall Burn, Monster Magnet, Russkaja oder Sabaton.

Heavy Metal meets Winterurlaub
Das Heavy-Metal-Fans eine unglaublich große und begeisterungsfähige Zielgruppe sind, lehrt die Erfahrung: Seit über 25 Jahren geht nun schon das weltgrößte Heavy-Metal-Festival im norddeutschen Dorf Wacken über die Bühne, zuletzt mit knapp 85.000 Teilnehmern. Auch die Kombination von Urlaub und Heavy Metal wird mit der zum vierten Mal in Folge ausverkauften Heavy Metal Kreuzfahrt Full Metal Cruise bereits erfolgreich praktiziert. Nun exportieren die Wacken Open Air Veranstalter Heavy Metal in die winterlichen Alpen. Denn: Geschätzte 40 Prozent der Heavy-Metal-Fans sind begeisterte Wintersportler, 25 Prozent fahren regelmäßig Ski, ein Großteil der Heavy-Metal-Fans hat Familie. Logische Konsequenz: Ein qualitativ hochwertiges Heavy Metal Festival in den Kärntner Bergen, genauer gesagt am Nassfeld!

Der perfekte Ort für den Großevent
Das Kärntner Skigebiet Nassfeld hat nicht zufällig den Zuschlag für das Festival erhalten. Kriterien wie die Event-erprobte Infrastruktur, die Innovationsfreudigkeit des Skigebiets und seiner Betreiber und nicht zuletzt die atemberaubende Kulisse, waren überzeugend.
Am Nassfeld freut man sich bereits auf die Premiere im März, wenn Metalheads aus aller Welt das Skigebiet übernehmen und die Skiarena rocken. „Wir haben einen längerfristigen Vertrag mit dem Veranstalter unterzeichnet – das Nassfeld soll das Wacken der Alpen werden“, freut sich Nassfeld-Geschäftsführer Christopher Gruber. „Durch die Veranstaltung soll die Nachsaison am Nassfeld neu belebt und der Marktzugang zu einer ganz neuen Klientel eröffnet werden.“

Jede Menge Angebote für Metal-Fans
Die Angebote, mit denen man die Metal-Fans aus aller Welt beeindrucken will ist lang: Internationale Metal Bands live on stage, etablierte Bands und spannenden Newcomer, Party unter Gleichgesinnten, Veranstaltungen vom Gipfel bis ins Tal, Wintersport in allen Facetten, atemberaubender Ausblick auf 1900 Metern, Sonne pur, Chill Out Areas mitten im Schnee – Full Metal Mountain kombiniert Festival Feeling mit Winterurlaub und das alles vor der grandiosen Kulisse der schneebedeckten Alpen.
Das Full Metal Mountain-Package gibt es bereits ab 599 Euro und bietet eine Woche Winterurlaub und Festivalfeeling mit sechs Tagen Übernachtung in Unterkünften aller Preiskategorien, fünf Tage Festivalpass, fünf Tage Liftpass und Shuttleservice vor Ort.

Festival Stimmung vom Gipfel bis ins Tal
Hauptveranstaltungen und Metal-Side-Events finden überall am Nassfeld statt. Direkt an der Mittelstation, Tressdorfer Alm, gilt etwa „Schwarz trifft Weiß – Live Metal - Open Air“, mitten im Schnee und direkt an der Piste. Auf der Mountain Stage trotzen die Bands mit ihrer harten Musik dem ausklingenden Winter und bringen den umliegenden Schnee zum Schmelzen. Ganztags Metal Après-Ski erwartet die Teilnehmer direkt bei der Talstation in der Bärenhütte. Die Full Metal Mountain-Stage beim Millennium Express öffnet abends ihre Tore. Der Saisonausklang am Nassfeld wird spannend und laut!

NEWS
In diesem Jahr überrascht das Nassfeld …

… mit 25 Skihütten und Restaurants mit kulinarischen Schmankerln aus Italien und Kärnten.

… mit Spaß und Entertainment an und auf der Piste wie Skimovie-Rennstrecken, Snowpark, Freeride Areas und vielem mehr.

… zum Sonnenskilauf mit heißen Parties im coolen Schnee in der wärmenden Frühlingssonne.


Honorarfreie Pressefotos zum Download finden Sie auf:
www.nassfeld.at/presse (Abdruck honorarfrei)

Die Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See verzaubert ihre Gäste im Winter mit einzigartigen Vorzügen. 110 Pistenkilometer warten im familienfreundlichen Skigebiet darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Einige davon führen Sie zum Einkehrschwung sogar ins benachbarte Italien. Das außergewöhnliche Mikroklima sorgt dafür, dass Schneesicherheit während der gesamten Saison über garantiert werden kann und die Sonne Sie bei klarem Himmel den ganzen Tag lang begleitet. Die ausgeprägte Infrastruktur bietet zudem abseits der Pisten sportliche und unterhaltsame Freizeitaktivitäten. Entdecken Sie das Nassfeld im Winter.

Kontakt
Ansprechpartner: Ingeborg Schnabl (Presse)
Anschrift: Nassfeld – Pressegger See | Lesachtal | Weissensee
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Telefon: +43 / 4282 / 31 31 – 0
Internet: http://www.nlw.at
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords