03:54:37

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.03.2014 14:50 Uhr in Industrie und Hightech
Terminmeldung

Weniger Anlagenstillstände dank EMV-gerechtem Busaufbau

Weniger Anlagenstillstände dank EMV-gerechtem Busaufbau Hans-Ludwig Göhringer erklärt den Teilnehmern die verschiedenen Arten von elektromagnetischen Einflüssen und ihre Auswirkungen
Von 26.03.2014 09:30 Uhr bis 26.03.2014 17:00 Uhr

Praxisnaher Anwender-Workshop auf dem Automatisierungstreff 2014

Netzwerke und Feldbussysteme sind als das zentrale Nervensystem von Maschinen und Anlagen von elementarer Bedeutung. Obwohl bekannt ist, dass EMV-Einflüsse eine merkliche Auswirkung auf den Datenverkehr haben, wird die Instandhaltung oft erst bei einem unerwarteten Stillstand aktiv.

. Die Ursachen für Ausfälle der Buskommunikation sind häufig Mängel an der Businstallation durch Installationsfehler, Verschleiß und Alterung in Verbindung mit elektromagnetischen Effekten. Im ganztägigen Workshop „EMV-gerechter Busaufbau“ erläutert Hans-Ludwig Göhringer die verschiedenen Arten von elektromagnetischen Einflüssen, wie sich diese auswirken und welche konstruktiven Maßnahmen dagegen schützen. Schwerpunkte sind dabei die einfache EMV-Bewertung der Gesamtanlage, die Leitungsabschirmung, der Potentialausgleich und wichtige Aspekte bei der Kabelführung. An einem Schulungskoffer werden die Suche nach EMV-Störern und verschiedene Fixing-Maßnahmen praktisch vorgeführt. Jeder Teilnehmer erhält einen Sonden-Bausatz, mit dem er in seinen Anlagen selber nach Störern suchen kann. Weitere Informationen und Anmeldung zum Workshop unter in neuem Fenster öffnenhttp://www.automatisierungstreff.com/?page_id=10313 oder in neuem Fenster öffnenhttp://www.i-v-g.de.

IVG Göhringer ist Ihr kompetenter Ansprechpartner und Problemlöser in allen Fragen der Feldbustechnik. Als Industrievertretung im Jahre 1997 durch Hans-Ludwig Göhringer gegründet, umfasst das Portfolio heute ein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsspektrum im Bereich der Feldbustechnologie. Das reicht von Trouble-Shooting, Prüfungen und Abnahmemessungen vor Ort über Schulungen der Instandhalter bis hin zum Vertrieb von Mess- und Prüfgeräten. Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich über Profibus, CAN, Profinet, Ethernet, AS-i usw. Aufgrund der langjährigen Erfahrung kann IVG Göhringer auf ein breites Know-how in den relevanten Bereichen Wellenphysik, Softwareanalyse und EMV zurückgreifen. Qualität hat für IVG Göhringer auch im eigenen Unternehmen einen hohen Stellenwert: Seit Mai 2009 ist die Firma gemäß DIN EN ISO 9001: 2008 zertifiziert.

Kontakt
Ansprechpartner: Hans-Ludwig Göhringer (Geschäftsleitung)
Anschrift: I-V-G Göhringer
Mönchweg 5
71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031-60788-0
Fax: 07031 60788-1
Internet: http://www.i-v-g.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords