Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
12.09.2018 09:30 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Zadar bestätigt QSP-Alteration in den Konzessionen East Boundary in der ertragreichen Region Golden Triangle

12. September 2018 - Vancouver, British Columbia. Zadar Ventures Ltd. (das -Unternehmen-) freut sich, bekannt zu geben, dass die Arbeiter vor Ort in einem der durch Satellitenbilder identifizierten Zielgebiete im Konzessionsgebiet East Boundary das Vorkommen einer Alteration des QSP-Typs (-Quarz-Serizit-Pyrit-) bestätigt haben. Die Arbeiter berichten außerdem, dass Gebiete, von denen angenommen wurde, dass sie von Gletschern bedeckt sind, nun freigelegt sind. Es ist wahrscheinlich, dass diese Gebiete in den späten 1980er Jahre, als die Region Golden Triangle Gegenstand intensiver Explorationsarbeiten war, nicht erprobt wurden.

Wie zuvor bekannt gegeben, hat eine Auswertung der verfügbaren ASTER-Satellitenbilder vier verschiedene Serizit-Illit-Alterationsanomalien in den Konzessionen East Boundary identifiziert, bei denen ohne Frage eingehendere Explorationsarbeiten angezeigt sind. Dieser Alterationstyp steht mit hydrothermalen Gold-Kupfer-Lagerstätten in Zusammenhang, die im gesamten Golden Triangle vorkommen. Eine erste Probencharge wird Ende dieser Woche für die petrographische Untersuchung und die Analyse eingereicht.

Am 5. September teilte das Unternehmen mit, dass es mit einem privaten Konsortium eine Optionsvereinbarung über den Erwerb sämtlicher Anteile an den Mineralkonzessionen East Boundary abgeschlossen hat. Das Konzessionsgebiet East Boundary erstreckt sich über 1.888 Hektar Grundfläche in der ertragreichen Region Golden Triangle im Norden von British Columbia.

Das Unternehmen hat das Konzessionsgebiet East Boundary aufgrund seiner Nähe zum Bohrloch FK 18-10 (38,7 g/t Au auf 10,0 Metern, einschließlich 62,4 g/t Au auf 6,0 Metern; wahre Mächtigkeit unbekannt) erworben, dessen Ergebnisse am 9. August 2018 von Aben Resources bekannt gegeben wurden. Eine der Konzessionen, die Teil des Konzessionsgebiets East Boundary ist, grenzt an die östliche Grenze von Abens Konzessionsgebiets Forrest Kerr und befindet sich etwa 2,5 Kilometer östlich des vor Kurzem gemeldeten Diamantbohrlochs FK 18-10. Der Rest der 1.888 Hektar großen Liegenschaft befindet sich in einem Umkreis von 5 Kilometern vom Konzessionsgebiet Forrest Kerr. Es gilt zu beachten, dass nicht garantiert werden kann, dass im Konzessionsgebiet East Boundary eine ähnliche Mineralisierung identifiziert wird.

Öffentliche geologische Karten der Regierung deuten darauf hin, dass das Konzessionsgebiet East Boundary von Gesteinen der Stuhini-Formation aus der Trias unterlagert ist und entlang der sogenannten Red Line (rote Linie) - ein Begriff, der vom Geologen Jeff Kyba geprägt wurde - liegt. Die Red Line beschreibt eine wichtige geologische Kontaktzone im Golden Triangle, die eng mit der Kupfer- und Goldmineralisierung in der gesamten Region in Zusammenhang steht.

Carl von Einsiedel, PGEO, hat den Inhalt dieser Pressemeldung genehmigt. Er ist einer der Verkäufer des Konzessionsgebiets.

Zadar Ventures Ltd. ist ein Rohstoffunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Exploration von wirtschaftlich nachhaltigen -grünen- Energierohstoffen in für den Bergbau und die Industrie günstigen Rechtssystemen konzentriert. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter in neuem Fenster öffnenwww.zadarventures.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
Mark Tommasi,
Chairman

ZADAR VENTURES LTD.
908-510 Burrard St
Vancouver, B.C. V6C 3A8
Phone: 604-682-1643

ZAD TSX. V
ZADDF. OTCQB
ZAV.F

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann bestimmte -zukunftsgerichtete Informationen- enthalten. Alle nicht auf historischen Fakten basierenden Aussagen in dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Informationen und mit verschiedenen Risiken und Unsicherheiten behaftet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Informationen prognostiziert werden. Eine Beschreibung der Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Informationen basieren, und eine Beschreibung der Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, finden Sie in den auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlichten Unterlagen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Wertpapiergesetzen gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=44553
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=44553&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA98884X1024

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Zadar Ventures Ltd. ist ein Junior-Uranexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Exploration wirtschaftlich förderbarer Mineralressourcen konzentriert.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: