17:36:51

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.03.2014 10:40 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Zecotek reicht zwei US-Patentanmeldungen für 3D-Display-Technologie ein

SINGAPUR, 6. März 2014 - Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I.F), ein Entwickler modernster Photonentechnologien für den Einsatz in Medizintechnik, Industrie und Wissenschaft, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen beim US-Patentamt zwei wichtige Patentanmeldungen für seine autosteroskopen 3D-Display-Systeme mit Aufprojektion und Rückprojektion eingereicht hat. Die erste Patentanmeldung betrifft ein autostereoskopes 3D-Display-System mit Aufprojektion, das dem Zuseher ermöglicht, autostereoskope 3D-Inhalte über ein Aufprojektionssystem ohne die Verwendung spezieller Brillen zu betrachten. Die zweite Patentanmeldung betrifft ein autostereoskopes 3D-Display-System mit Rückprojektion, das dem Zuseher ermöglicht, autostereoskope 3D-Inhalte über ein Rückprojektionssystem ohne die Verwendung spezieller Brillen zu betrachten.

-Der Schutz von geistigem Eigentum ist für uns von enormer Wichtigkeit und die beiden Patentanmeldungen für unsere 3D-Display-Technologie betreffen wesentliche Bereiche unseres künftigen Wachstums-, sagte Dr. A.F. Zerrouk, Chairman, President und CEO von Zecotek Photonics Inc. -Wir haben zwei 3D-Systeme entwickelt, für die keine speziellen Brillen benötigt werden. Beim 3D-System mit Aufprojektion wird ein spezieller Reflektionsbildschirm verwendet, mit dem autostereoskope 3D-Inhalte betrachtet werden können. Das 3D-System mit Rückprojektion ist unserer patentierten 3D-Display-Technologie (US-Patentnummer 7.944.465) mit schwingungsfähigem Linsensystem sehr ähnlich, nur dass kein schwingungsfähiges Linsenteil notwendig ist. Dies vereinfacht die Herstellung und ermöglicht eine Skalierung auf größere Abmessungen. Wir werden auch weiterhin alles dafür tun, dass unsere firmeneigene Technologie bestmöglich durch Patente geschützt ist.-

Am 16. Dezember 2013 gab Zecotek bekannt, dass die patentierte 3D-Display-Technologie in seinem Labor in Vancouver (British Columbia) mehreren großen Elektronikunternehmen vorgestellt wird. Das Unternehmen steht mit einigen großen Elektronikfirmen im Gespräch und möchte mit diesen gemeinsam ein echtes 3D-HD-Flachbild-Fernsehgerät auf OLED/LED-Basis (organische Leuchtdioden) entwickeln, für das keine spezielle Brille mehr benötigt wird. Zecotek konnte mit den verfügbaren OLED/LED-Flachbildschirm-Technologien die technischen Hindernisse bei der Herstellung eines Flachbildschirms mit HD-Bildqualität erfolgreich überwinden. Zudem ist die 3D-Industrie sehr an einem Ersatz für die gängigen Display-Systeme, bei denen Brillen getragen werden müssen bzw. die nur eine eingeschränkte Sicht ermöglichen, interessiert.

Zecotek hat für das optische Bildgebungssystem mit Wechsel zwischen 3D- und 2D-Modus für sein 3D-Display bereits Patente in den Vereinigten Staaten, Europa und Eurasien erhalten. Mit diesem optischen Bildgebungssystem, das einen Wechsel zwischen 3D- und 2D-Modus erlaubt, wird die Kernleistung der 3D-Display-Technologie weiter verbessert. Erreicht wird dies durch die Einführung eines programmierbaren 2D-Modus mit Vollauflösung, bei dem die Sehwinkel und die dynamische Reichweite/Farbtiefe mit herkömmlichen 2D-Displays vergleichbar sind. Das Patent bezieht sich auf die Technologie im 3D- und 2D-Modus, die dynamische Anpassung des Sehwinkels, die Anzahl und Breite der Sichtzonen und die Funktionalität zur dynamischen Positionierung der unterschiedlichen Sichtzonen.

Zecotek hat für sein 3D-Display-System mittlerweile das Patent in den Vereinigten Staaten, China, Europa, Eurasien, Russland und Australien erhalten. Weitere Patentanmeldungen wurden in Japan, Korea und Indien eingereicht.

Über Zecoteks 3D-Display-System

Das von Zecotek entwickelte Real-Time 3D-Display-System basiert auf dem Prinzip der Auto-Stereoskopie, enthält aber wesentliche Neuerungen und patentierte Verbesserungen und stellt damit eine neue und einzigartige Generation von 3D-Displays dar. Es ist in der Lage, 3D- und 2D-Bilder mit getrennten Ansichten und unterschiedlichen Sehwinkeln gleichzeitig auf den Bildschirm zu projizieren. Bei den echten autostereoskopen 3D-2D-Display-Systemen von Zecotek ist kein Sehbehelf erforderlich; mit einem effektiven Sehwinkel von 40 Grad und 90 gleichzeitig projizierten Perspektiven sind mehrere Ansichten gleichzeitig möglich. Als weiteres einzigartiges Merkmal bietet das System von Zecotek eine konstante Bewegungsparallaxe innerhalb des Sehwinkels. Die Bewegungsparallaxe verhindert bei normaler Betrachtung Gleichgewichtsstörungen und Schwindelgefühl, wie sie bei der Betrachtung mit Polarisationsbrillen und Schiebegläsern bei anderen handelsüblichen Systemen auftreten können. Außerdem bleibt bei Zecoteks 3D-Display die Basisauflösung in jeder Sichtperspektive erhalten, egal wie viele Ansichten verfügbar sind. Dies ist bei anderen brillenlosen Displays, bei denen die Basisauflösung durch die Anzahl der Ansichten geteilt wird, nicht der Fall. Zecoteks Weißbuch zur 3D-Display-Technologie ist auf in neuem Fenster öffnenwww.zecotek.com erhältlich.

Über Zecotek

Zecotek Photonics Inc (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I) ist ein Photonentechnologie-Unternehmen, das Hochleistungs-Szintillationskristalle, Photodetektoren, PET-Scanner-Technologien, 3D-Autostereoskop-Displays und Laser für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik, für High-Tech-Anwendungen und industrielle Zwecke entwickelt. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen zusammen: Imaging Systems (bildgebende Verfahren), Laser Systems (Lasersysteme) und 3D Display Systems (3D-Darstellung) mit Labors in Kanada, Korea, Russland, Singapur und USA. Die Geschäftsführung konzentriert sich in erster Linie auf den Aufbau von Unternehmenswerten, der einerseits direkt über die Vermarktung von mehr als 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen Photonentechnologien und andererseits über strategische Partnerschaften und Joint Ventures mit führenden Vertretern der Branche wie Hamamatsu Photonics (Japan), der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN (Schweiz), Beijing Opto-Electronics Technology Co. Ltd. (China), NuCare Medical Systems (Südkorea) und dem National NanoFab Center (Südkorea), erfolgt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens (www.zecotek.com, ) bzw. auf Twitter (@zecotek ) und Facebook (www.facebook.com/zecotek).

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Meinungen des Managements basieren. Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends können daher wesentlich von den hier getätigten Aussagen abweichen.

Bei den TSX Venture 50® handelt es sich um die Top 10 der an der TSX Venture Exchange notierenden Unternehmen, die jeweils einer von fünf großen Branchen zuzuordnen sind: Bergbau, Öl & Gas, Technologie & Life Sciences, diversifizierte Branchen und saubere Technologien. Das Ranking erfolgt in diesem Fall unter gleicher Gewichtung der Faktoren ROI, Marktkapitalisierung/Wachstum, Handelsvolumen und Berichterstattung durch Analysten. Stand der Daten ist der 31. Dezember 2013.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Wenn Sie in Zukunft regelmäßig die neuesten Informationen über Zecotek erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Website unseres Unternehmens auf in neuem Fenster öffnenwww.zecotek.com.

Bild mit Bildtitel: "Marktführer in Photonik (CNW Group/Zecotek Photonics Inc.)". Bild verfügbar unter: in neuem Fenster öffnenhttp://photos.newswire.ca/images/download/20140306_C9546_PHOTO_EN_37622.jpg

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=30287

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA98921P1045

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Zecotek Photonics Inc.

Suite 408-6190 Agronomy Road
University of British Columbia
Vancouver, BC, V6T 1Z3
Canada
Tel: +1 604 827 5212
Fax: +1 604 827 5214
Email: in neuem Fenster öffneninfo@zecotek.com

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: